Intro

Potentialorientierte
Psychotherapie

Einzeltherapie

Paartherapie

Familienaufstellungen

Aktuelle Seminare

Fortlaufende Gruppen
> „Montagsgruppe“
   Selbsterfahrung

> Offene Selbst-
   erfahrungsgruppe

Fortbildungen

Praxisfotos

Zur Person

Kontakt/Impressum

Links

 

Fortlaufende Gruppen

Offene Selbsterfahrungsgruppe

Selbsterkenntnis, Wachstum und zur Ruhe kommen

Beginn am 01. Oktober 2018, 7 Abende, montags von 19:00 bis 22:00 Uhr

In unseren ersten Lebensjahren, lebten wir lange in der beglückenden und begeisternden Erfahrung, jeden Tag ein Stück über uns hinaus zu wachsen. Wir lernten täglich und unablässig immer mehr über uns selbst, über die Welt, unsere Gefühle, soziale und menschliche Beziehungen und unsere zunehmenden vielfältigen Befähigungen. Wir hatten in den ersten Jahren ein Überangebot an Neuronen zur Verfügung, die alle sagten: „Bietet uns Anregung, und gebt uns Stoff, damit wir uns vernetzen können!!!“

Heute kommen Menschen in Selbsterfahrungsgruppen aus der Ahnung und dem Wunsch heraus, an diese frühen Erfahrungen des Expandierens anknüpfen zu können. Wir möchten uns befreien und lösen aus Gewohnheiten, Fixierungen, Grenzen und Blockaden, die wir in unserem Leben erkennen und die unser Wahrnehmen, Fühlen, Imaginieren, Denken und Handeln einschränken.

Seit den 60er, 70er Jahren erfreuen sich deshalb besonders Gruppen der humanistischen und potential- und erfahrungsorientierten Therapieverfahren großer Beliebtheit und Wirksamkeit: um zu sich zu finden, in die Ruhe zu kommen (oder sich in Ruhe zu lassen) unerwartete, überraschende neue Erfahrungen und Einsichten zu gewinnen, Unterstützung, Stärkung und Ermutigung durch den Kreis der Teilnehmenden zu gewinnen und offene Weite im Raum der Entwicklungsmöglichkeiten zu erleben.

Gott schläft im Stein, atmet in der Pflanze, träumt im Tier, und erwacht im Menschen.“, lautet ein Vers aus Indien. In diesem Kurs wollen wir den Weg, vom „Schlafen“ zum „Erwachen“ erkunden. Wie können wir auch heute wieder, als Grundbewegung des Lebens, über uns hinaus wachsen, und das Wachstum im täglichen Leben integrieren?

Als Weg zu diese Fragen benutzen wir Bioenergetik, Körper- und Wahrnehmungsübungen, reichsche Atmung, Familien- und Systemaufstellungen und spontan sich anbietende Methoden.
Vor allem widmen wir einen weiten Teil der Zeit der therapeutischen Arbeit an persönlichen Themen und Anliegen der teilnehmenden Personen.

In einer Atmosphäre von Achtung und Sicherheit können Sie lernen:

„ ... dieses Offensein für jedes neue Erkenntnis, für jedes neue Erlebnis im Außen und Innen: Das ist das Wesenhafte des modernen Menschen, der in der Angst des Loslassens doch die Gnade des Gehaltenseins im Offenwerden neuer Möglichkeiten erfährt.“
Pablo Picasso

Termine für 2018:
7 Abende, jeweils montags von 19:00 - 22:00 Uhr
01. Okt.; 08. Okt.; 22. Okt.; 29. Okt.;
05. Nov.; 12. Nov.; 26. Nov. 2018

Ort:
Zentrum für potentialorientierte Psychotherapie
Krabbenburg 3
40723 Hilden

Preis:
7 Abende EUR 270,-

Ihr Platz ist fest reserviert mit der Überweisung der Teilnahmegebühr.

Für weitere Auskünfte stehe ich Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung
(02103 - 39 77 35) oder melden Sie sich formlos per E-Mail an info@thomas-peltzer.de an.
Sie erhalten dann umgehend eine Bestätigung mit weiteren Informationen.